Das Aufgabengebiet

  • Trommeln am Bereitstellungsplatz oder in der Fertigung, entsprechend optimaler Belegung der Prüfzellen, auswählen und mit Flurförderfahrzeug oder Hallenkran in die Prüfzelle stellen.
  • Trommeln in der Zelle anordnen.
  • Leitungsabschnitt für Aufbauprüfung abschneiden und bereitlegen. Kabel- und Leitungsenden für den Anschluss an die Prüfeinrichtung vorbereiten. (Abmanteln, Abisolieren, Schirme und Geflechte vorbereiten, ...)
  • Kabel- und Leitungsenden der einzelnen Trommeln optimiert zur Spannungsprüfung verbinden und an die Prüfapparatur anschließen.
  • Prüfanordnung kontrollieren
  • Messblume ausbinden und auf dem Messfeld auflegen.
  • Messwerte und attributive Prüfungen in die CAQ-Software übertragen.
  • An fehlerfrei geprüften Trommeln, die Leitungsenden verkappen, anbinden
  • An fehlerhaften Trommeln den Fehler bestimmen, einmessen und Trommel für die Weiterverarbeitung sperren.
  • Meterproben Messungen für R&D und Fertigung lt. Prüfanweisung durchführen.
  • Fertigungsbegleitende Prüfungen durchführen.

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene fachspezifische, mindestens dreijährige Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme und im Umgang mit SAP
  • Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Zuverlässigkeit und eigenständiges Arbeitsverhalten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Das Angebot

  • Werden Sie Teil eines international erfolgreichen Konzerns mit sehr guten Zukunftsperspektiven.
  • Sie können mit einer attraktiven Vergütung nach einem hauseigenen Tarif rechnen.
  • Der Arbeitsort zeichnet sich durch eine hervorragende Anbindung aus und kann flexibel mit dem PKW oder mit dem ÖVPN erreicht werden.