Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern. Von kununu.de als \"Bester Arbeitgeber Düsseldorfs\" ausgezeichnet, möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen \"Besten Arbeitgebern\" der Region zusammenbringen.

Unser Kunde gehört zu den weltweit größten Unternehmen auf dem Gebiet der Kunststoffherstellung. Der weltweite Erfolg wird durch die innovative Technologie sowie die Produktion und Vermarktung und die bedeutende Herstellung der unterschiedlichen chemischen Komponenten erzielt. Unser Kunde arbeitet jeden Tag daran, das am besten geführte und am meisten geschätzte Unternehmen in seiner Branche zu sein, heute und morgen.

Wir suchen im Auftrag unseres Kunden exklusiv und in Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Ingolstadt einen:

Das Aufgabengebiet

  • Als Ingenieur für Prozesssicherheit (w/m/d) sind Sie der Hauptansprechpartner für alle anfallenden Angelegenheiten für den Standort rund um das Thema Prozesssicherheit.
  • Hierbei führen Sie Sicherheitsanalysen (PHA, HAZOP, LOPA) durch und kümmern sich um das Prozessrisiko entsprechend der gesetzlichen Vorgaben sowie der internen Unternehmensrichtlinien.
  • Zudem unterstützen Sie als Fachexperte für die Prozesssicherheit Ihre Kollegen bei Änderungsprozessen für alle Produktionsanlagen.
  • Hierbei fungieren Sie als Schnittstellenmanager, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Betriebsablaufs zu gewährleisten.
  • Zudem übernehmen Sie die Regelwerksverfolgung, informieren die betroffenen Stellen und wirken bei der Umsetzung von neuen Regeln und Standards im Bereich der Prozesssicherheit mit.
  • Die Teilnahme an Sicherheitsrundgängen und die Überprüfung vor Inbetriebnahmen sind für Sie in dieser Funktion selbstverständlich.
  • Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Wahrnehmung der Position des Explosionsschutzbeauftragten für den Standort.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein Hochschulabschluss im Ingenieurs- oder naturwissenschaftlichen Bereich (Verfahrensingenieur / Ingenieur Chemie).
  • Zudem haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich der chemischen Produktion in Bereichen der Prozesstechnologie, Verfahrenstechnik und/oder Prozesssicherheit sammeln können.
  • Idealerweise blicken Sie auf Erfahrungen in einem multinationalen Konzern zurück.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Darüber hinaus sind Sie gerne unterwegs und scheuen anfallende Reisetätigkeit nicht.
  • Persönlich punkten Sie mit einer ausgeprägten zwischenmenschlichen Fähigkeit sowie mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange.

Das Angebot

  • Es erwartet sie ein abwechslungsreicher und langfristiger Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen der Chemiebranche.
  • Sie werden ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung im Kundenunternehmen vorfinden.
  • Nicht zuletzt erhalten eine leistungsgerechte Vergütung und vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem modernen und gepflegten Arbeitsumfeld.