Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern. Von kununu.de als "Bester Arbeitgeber Düsseldorfs" ausgezeichnet möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen "Besten Arbeitgebern" der Region zusammenbringen.

Für unseren namhaften Kunden, eine global ausgerichtete Unternehmensgruppe aus der Stahl Industrie, suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung einen Teamleiter Qualitätswesen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Knüppelwalzwerk am Standort Duisburg.

Das Aufgabengebiet

  • Sie führen fachlich sowie disziplinarisch ein 8-Köpfiges Team von Mitarbeitern an
  • Sie optimieren Abteilungsinterne sowie -übergreifende Prozesse
  • Sie verantworten die Beurteilung von Werkstoffkennwerten, sowie der Materialbeschaffenheit hinsichtlich Oberflächen- & Innenfehlern
  • Sie unterstützen den Walzbetrieb bei der Optimierung der Produktqualität
  • Sie unterstützen Betriebsprojekte auf qualitativer Seite
  • Betreuung des Prüfprozesses der Ultraschall- & Oberflächenfehlerprüfungen auf qualitativer Seite
  • Sie planen, begleiten und werten Betriebsversuche aus
  • Sie entwickeln und führen Auswertungen durch, die zur Beurteilung & Sicherung des Qualitätsniveaus dienen

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind für die Position geeignet wenn sie ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Werkstoffingenieurwesen oder Maschinenbau mit Fachrichtung Werkstoffkunde besitzen
  • und über einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Ultraschall- & Oberflächenfehlerprüfung mit der entsprechenden DGZFP Qualifikation UT (Stufe 3 wünschenswert aber kein Muss) verfügen
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office) bzw. eine grundsätzliche IT-Affinität ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP sind wünschenswert aber kein Muss
  • Von Ihnen wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, insbesondere bei der Optimierung & Gestaltung von Prozessen gefordert
  • Sie besitzen Durchsetzungsstärke im betrieblichen Umfeld gepaart mit eigenständiger und zielorientierter Arbeitsweise bzw. besitzen Sie erste Erfahrung als Führungskraft

Das Angebot

  • Profitieren Sie von regelmäßigen Fort-, Weiter- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem der größten Stahlherstellern Deutschlands
  • Genießen Sie die Vorteile einer transparenten Unternehmensphilosophie
  • Attraktive Arbeitsbedingungen und Möglichkeiten wie moderne Schutzkleidung, regelmäßige Schulungen, Weiterbildung sowie Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen
  • Profitieren Sie von einer konzernweiten Sicherheitsinitiative (Realisierung eines unfallfreien Unternehmens)