Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern.Von kununu.de als \"Bester Arbeitgeber Düsseldorfs\" ausgezeichnet möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen \"Besten Arbeitgebern\" der Region zusammenbringen.

Unser Auftraggeber ist ein im Ruhrgebiet ansässiges, international agierendes Produktions- und Dienstleistungsunternehmen mit einem spezialisierten Produktportfolio in dem Bereich der anorganischen Chemie. Für diesen Kunden suchen wir exklusiv und in Direktvermittlung für ab sofort eine/n pragmatische/n und anpackende/n

Das Aufgabengebiet

  • Sie betreuen und beraten die Logistikstandorte (Straße/Schiene/Wasser) in Deutschland, Schweiz und Niederlanden hinsichtlich der gängigen Themen Arbeitssicherheit, Gesundheit, Gefahrgut, Umwelt und Qualität.
  • Sie verantworten alle Bereiche und erledigen, steuern und überwachen diese sowohl aus Ihrem Büro in Deutschland als auch vor Ort.
  • Dabei legen Sie den Augenmerk Ihrer Arbeit auf die Thematik der Sicherheit und Gesundheit.
  • Zudem sind Sie zuständig für die Einhaltung gesetzlicher Normen (z.B. REACH), Erfüllung von Zertifizierungsanforderungen (ISO9001, 14001) und internen Unternehmensvorgaben (Responsible Care).
  • Des Weiteren sind Sie verantwortlich und Ansprechpartner für interne und externe Audits, kooperieren mit externen Beratern und Dienstleistern.
  • Nicht zuletzt vertreten Sie die Interessen des Unternehmens gegenüber verschiedenen Ansprechpartnern, Dienstleistern, Verbänden und Aufsichtsbehörden.
  • Zusammenfassend bilden Sie eine Schnittstelle zwischen allen Verantwortlichen: den drei Logistikstandorte, Kunden und Lieferanten, um den sicheren und reibungslosen Transport und Lagerung der Gefahrgüter zu gewährleisten.

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind bestens für diese vielfältige Aufgabe geeignet mit einem naturwissenschaftlichen Studiumabschluss (in einer der Richtungen: Chemie/ Toxikologie/ Umwelt o.ä.), oder verfügen über eine Weiterbildung als „Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)" bzw. "Gefahrgutbeaftragter"
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im internationalen Umfeld und mit Transport von Gefahrgütern gesammelt.
  • Hinzu können Sie praktische Kenntnisse mit E&HS-Vorschriften (z.B. REACH), Arbeitshygiene und internationaler Beförderung von Gefahrgut (z.B. ADR, ADN, RID, IMDG, GHS, CLP) und Zertifizierungen (ISO 9001, OHSAS 18001) vorweisen. 
  • Ihre hohe IT-Affinität (MS-Office, Internet, Datenbanken) erleichtert Ihnen den beruflichen Alltag.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind bei dieser Tätigkeit ein Muss, gerne hatten Sie bereits erste Berührung mit Niederländisch.
  • Persönlich bringen Sie vor allem eine Hands-on Mentalität mit, sind ein anpackender, kommunikationsstarker Mensch, der über den Tellerrand hinausschaut und seine Ansprechpartner auf verschiedenen Hierarchieebenen schnell für sich gewinnt und überzeugt.
  • Zu guter Letzt bringen Sie eine Reisebereitschaft von ca. 30% innerhalb von Europa jährlich mit.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie eine offene, internationale und wertschätzende Unternehmenskultur.
  • Ihre Arbeit wird leistungsgerecht entlohnt, beinhaltet auch 15% Bonus + Firmenwagen.
  • Sie haben in Ihrem Team einen kompetenten Sparingspartner auf den Sie sich immer verlassen können, werden individuell und fachlich eingearbeitet.
  • Ihr neuer Job ist zugleich verantwortungsvoll aber auch sehr abwechslungsreich: kein Tag ist gleich wie der andere.
  • Sollen Sie für diese Stelle umziehen, steht Ihnen auch hierbei Ihr neuer Arbeitgeber unterstützend zur Seite.