Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern. Von kununu.de als \"Bester Arbeitgeber Düsseldorfs\" ausgezeichnet, möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen \"Besten Arbeitgebern\" der Region zusammenbringen.

Durch Tradition und Präzision hat sich unser Kunde in den weit über 100 Jahren seines Bestehens einen Namen in der Anlagenbaubranche und Armaturentechnik gemacht, der für nationalen und internationalen Erfolg steht. Mit seinem Produktportfolio ist er bestens für die Zukunft aufgestellt und möchte seinen Weg weiterhin erfolgreich fortsetzen. Für diesen Mandanten im Großraum Mönchengladbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Das Aufgabengebiet

  • Die Kernaufgabe Ihrer neuen Position liegt in der Konstruktion von kundenspezifischen Nuklear- und Sicherheitsarmaturen inklusive Berechnung, Entwicklung und Dimensionierung der Einzelteile.
  • Hierzu erstellen Sie 3D-Baugruppen mit Hilfe der Programme SolidWorks und Inventor.
  • Ihre Arbeit bezieht sich sowohl auf die Prototypenentwicklung, als auch auf die Optimierung vorhandener Produkte.
  • Hinzu kommt die Erstellung und Prüfung von Zeichnungen, Fertigungs- und Montagunterlagen (z.B. Werkstofflisten) nach den entsprechenden Normen sowie das Anlegen und Pflegen der Artikel in SAP.

Das Anforderungsprofil

  • Für diese Stelle qualifizieren Sie sich mit einem abgeschlossenen Studium zum Ingenieur oder Techniker (m/w/d) in Verbindung mit mindestens dreijähriger Erfahrung in der Konstruktion.
  • Im Idealfall bringen Sie Erfahrung in der Armaturen-, Ventiltechnik-, Druckgeräte-, Kessel-, Behälter- oder Kraftwerkstechnik und dementsprechend mit der Druckgeräterichtlinie oder dem Regelwerk ASME mit.
  • Sie arbeiten sicher mit einem 3D-CAD-Programm (im Bestfall mit SolidWorks oder Inventor), einem ERP-System und dem MS Office-Paket.
  • Ihre Englischkenntnisse bewegen sich auf mindestens konversationssicherem Niveau.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch eine gewissenhafte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft und Flexibilität.

Das Angebot

  • Sie können sich auf eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem nicht minder spannenden Unternehmen freuen.
  • Es erwarten Sie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung.
  • Unser Kunde bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, als Teil eines internationalen Konzerns zu agieren, sondern auch etwaige Entwicklungs- und Bewährungsmöglichkeiten.