Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern. Von kununu.de als \"Bester Arbeitgeber Düsseldorfs\" ausgezeichnet, möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen \"Besten Arbeitgebern\" der Region zusammenbringen.

Wetten, dass Sie mindestens eines der Produkte unseres Kunden schon mal auf dem (Frühstücks-) Tisch hatten? Denn der produziert wahre Gaumenfreuden - mit Suchtfaktor! Bis das Produkt mal auf dem Tisch ist, passiert im Hintergrund eine Menge - und hier kommen Sie ins Spiel! 

Wir suchen Sie als Spezialist/in - exklusiv im Auftrag unseres Kunden und in Direktvermittlung - am Standort zwischen Niederrhein und Ruhrgebiet für den Bereich der Automatisierung der Prozesstechnik. An einem Standort, der nicht nur hochautomatisiert und innovativ daher kommt, sondern Ihnen sicher auch in Sachen Unternehmenskultur "gut schmeckt".

 

Das Aufgabengebiet

  • In Ihrer potentiellen neuen Position werden Sie das Spezialistenteam im Bereich Automatisierung am Standort ergänzen.
  • Sie bewegen sich zu einem Großteil auf der Produktionsfläche, wo Sie die Bereiche Prozesstechnik und Energietechnik Ihr Eigen nennen.
  • Hier sind Sie überall dort als Spezialist/in zur Stelle, wo es Optimierungspotenziale (in großem oder kleineren Stile) in den Bestandsanlagen innerhalb der Prozesstechnik gibt oder die Technikmannschaft Support benötigt. Hierbei haben Sie alle Schritte der Produktion im Blick (CIP, SIP, Produktion).
  • Die Einführung von neuen Produkte und deren Anpassungen im System setzen Sie gekonnt um, im Schritt vorher wirken Sie bei Diskussionen über Neueinführungen von Produkten mit. 
  • Störungen sind bei Ihnen nicht von langer Dauer und durch Fehleranalysen können Sie systematische Schwachstellen schnell entlarven.
  • Neben der Prozesstechnik fühlen Sie sich auch im hauseigenen Kraftwerk und somit in der Energietechnik zuhause, analysieren hier die gängigen Prozesse auf Optimierungspotenziale und setzen die Projekte eigens um. 

Das Anforderungsprofil

  • Sie qualifizieren sich für diese Position, wenn Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektrotechniker / Automatisierungstechnik (m/w/d) verfügen.
  • Nach Abschluss dieser konnten Sie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Steuerungstechnik (Prozess) sammeln.
  • Ihre Berufserfahrung haben Sie in einem lebensmittelverarbeitenden Unternehmen, in der Chemie oder der Pharmazie machen können, sodass Sie Erfahrungen in der Verfahrenstechnik vorweisen.
  • Sie beherrschen die Programmiersprachen Siemens S7, gerne auch S5, sowie haben Kenntnisse im Bereich Prozessanlagen (Pumpen, Erhitzer, Ventile, MSR-Technik).
  • Der Einstieg wird Ihnen erleichtert, wenn Sie Verständnis für komplexe Prozesse mitbringen und Automatisierungsprojekte in der Prozesstechnik selbstständig abwickeln können. 
  • Wenn Sie nun noch Spaß an der Teamarbeit, am Mitdenken, am Ideen einbringen und am Mitentscheiden haben, kann das Rezept in die Produktion, äh.. die Bewerbung an uns gehen!

Das Angebot

  • Eine Position, die verantwortungsvoll und vielfältig ist - hier haben Sie keine täglich wiederkehrenden Aufgaben, sondern bearbeiten spannende Projekte. 
  • Ein hochinteressantes Unternehmen, das Mitarbeiter /innen durch Vertrauen, eine gesunde Fehlerkultur und einen hohen Mitbestimmungsgrad fördert. 
  • Darüber hinaus gibt es viele Benefits, wie die subventionierte Kantine, einen Werksverkauf, eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine Betriebstankstelle.