Das Aufgabengebiet

  • In Ihrer Position als Export Manager (m/w) sind Sie für die qualifizierte technische und kaufmännische Betreuung der Kunden im Ausland zuständig.
  • Sie übernehmen die Kundenanfrage vom Außendienst und erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Kunden Lösungen in Form von technisch hoch anspruchsvollen automatisierten Sonderanlagen - dies können Förderanlagen, Verpackungsanlagen oder auch Palettierer sein. 
  • Dabei arbeiten Sie Hand in Hand mit den technischen Abteilungen und weiteren Schnittstellen und prüfen die Anfragen zunächst auf technische Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit.
  • Hiernach verantworten Sie die Angebotserstellung, die Projektierung sowie die Kalkulation der Anlagen - teilweise mit Unterstützung aus dem Innendienst.
  • Die Vertragsmodalitäten inklusive verschiedener Modifikationen besprechen und verhandeln Sie mit Ihrem Kunden und bringen diese final zum Abschluss.
  • Mit vollem Engagement treiben Sie kontinuierlich die Markenpositionierung auf neuen Märkten und in neuen Ländern weiter mit voran.

Das Anforderungsprofil

  • Für die Position des Export Managers (m/w) verfügen Sie in erster Linie über Erfahrung im Vertrieb von Sondermaschinen oder Anlagen. Als Basis hierfür bringen Sie gerne ein abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik) oder haben eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich absolviert.
  • Hiernach konnten Sie mehrjährige Berufserfahrung im Innen- oder Außendienst eines Sonderanlagenbauers sammeln und zusätzlich zu Ihrem technischen KnowHow Ihre vertriebliche Fähigkeiten ausbauen. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich Förderanlagen, Automation, Robotik, Palettierung oder Verpackungsanlagen. 
  • Mit dieser Erfahrung schrecken Sie auch vor vertragsrechtlichen Feinheiten nicht zurück und können von der Ausarbeitung von Angeboten über die Projektierung von customized Projekten bis hin zur Vertragsausarbeitung jegliche Aufgabe abdecken.
  • Sie sind kommunikativ (auch auf Englisch oder einer weiteren Fremdsprache), arbeiten gerne im Mittelstand und verfügen über interkulturelles Interesse und Verhandlungsstärke.
  • Reisebereitschaft (ca. 10 - 20%) im In- und Ausland bringen Sie mit, z.B. für Messen oder Kundenbesuche.

Das Angebot

  • Werden Sie Teil eines aufstrebenden Unternehmens der Region, das in punkto Innovation seines Gleichen sucht.
  • Innerhalb des Vertriebsteams gelten flache Hierarchien und selbstständiges Handeln. 
  • Neben einem attraktiven Gehalt gibt es eine Reihe weiterer Benefits, die das Angebot abrunden.