Das Aufgabengebiet

  • Bedienen eines modernen Duo – Walzwerkes
  • Gießen von Brammen unterschiedlicher Legierungen
  • Bedienen eines Spektrometers
  • Herstellung von Platten und Coils unterschiedlicher Werkstoffeigenschaften
  • Einhaltung aller Qualitätsanforderungen (Oberflächen, Maßhaltigkeit etc.)
  • Kleine Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten am Walzwerk
  • Protokollieren von Prozessparametern

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung in einem der oben genannten Berufe oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Walzen und/ oder Bedienen von Großmaschinen
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

Das Angebot

  • Eine sichere Anstellung in Vollzeit (35-Stundenwoche im Dreischichtbetrieb, 30 Urlaubstage)
  • Ein attraktives, leistungsgerechtes Vergütungspaket mit anteiligem Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mehrarbeit kann wahlweise abgefeiert oder nach tariflicher Zuschlagsvergütung ausgeglichen werden. 
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Arbeit
  • Sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kollegen sowie individuelle Förderung und Möglichkeit zur stetigen Weiterbildung
  • Gesundheitsmanagement
  • Anwesenheitsprämie
  • Einen professionellen, modern ausgestatteten Arbeitsplatz nach den neuesten technischen Standards 
  • Persönliche Arbeitskleidung und Schutzausrüstung sowie deren Reinigung
  • Ein eingespieltes, kooperatives Team, kurze Wege, flache Hierarchien und eine wertschätzende, motivierende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Hohe Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verkehrsgünstige Lage