Das Aufgabengebiet

  • Als Stellvertretender Leiter in der Automatisierung (m/w/d) bei unserem Kunden haben Sie eine wichtige Rolle inne.
  • Sie sind verantwortlich für das Herzstück der sondergefertigten Anlagen, die Steuerungstechnik der technisch anspruchsvollen Fördersysteme und unterstützen außerdem den Leiter Automatisierung bei der Führung und Steuerung des Teams. 
  • Neben den Führungsaufgaben sind Sie aber auch selbst operativ unterwegs. Gemeinsam mit in der Regel zwei Kollegen bilden Sie in den Projekten ein Team, programmieren dann auch selbst die komplexen automatisierten Kran- und Transportsysteme und begleiten die Projekte bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden.
  • Die Inbetriebnahmen finden weltweit statt und sind von unterschiedlicher Dauer, bereits geplant sind Aufenthalte in Deutschland und im europäischen Ausland.
  • Die sowohl großen als auch mittelständischen Kunden sind in verschiedensten Branchen der Industrie zu finden.

Das Anforderungsprofil

  • Für die Position Stellvertretender Leiter in der Automatisierung (m/w/d) qualifizieren Sie sich in erster Linie durch eine Ausbildung zur/m Techniker/in oder Meister/in mit Elektroschwerpunkt und weiterer Zusatzqualifikation oder ein Studium im Bereich Elektrotechnik / Automatisierung.
  • Hiernach konnten Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Steuerungstechnik sammeln und haben auch selbst Programmierungen und Inbetriebnahmen durchgeführt. 
  • Die fachlichen Herausforderungen reichen von den Programmen SPS S7, TIA-Portal und safety integrated über Visualisierung, Feldbus, Profinet bis hin zur Antriebstechnik.
  • Sie reisen gerne beruflich, sind gerne auf den Baustellen mittendrin und verfügen über gute Kenntnisse der englischen Sprache für die Kommunikation bei ausländischen Projekten.
  • Darüber hinaus bringen Sie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit, Führungsstärke sowie eine strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise mit.

Das Angebot

  • In diesem sympathischen Familienunternehmen tut man so einiges dafür, dass Sie sich wohl fühlen.
  • Eine für Sie vorteilhafte Spesenabrechnung oder auch Flüge nach Hause, die Ihnen innerhalb eines längeren Aufenthalts beim Kunden bezahlt werden, gehören zum Paket.
  • Spannende Technik, hochautomatisierte Anlagen und jede Anlage eine Sonderlösung! Anlagen MADE IN GERMANY am Puls der Zeit.
  • Vorteilskarten, zwei Businessbikes pro Mitarbeiter und viele weitere Benefits runden das Zusatzangebot an Leistungen ab.