Das Aufgabengebiet

  • Als erster Ansprechpartner (m/w/d) sind Sie für die SPS-Programmierung der Fertigungsmaschinen vor Ort (sowohl alte wie auch neue/moderne Maschinen) verantwortlich.
  • Dazu zählen die Störungsbehebung und Anpassung von Steuerungen sowie die Inbetriebnahme neuer Anlagen.
  • Gemeinsam mit einem Junior-Programmierer (m/w/d), den Sie fachlich anleiten und unterstützen, sowie den Elektronikern (m/w/d) und Instandhaltern (m/w/d) stellen Sie die Betriebsfähigkeit der Anlagen sicher.
  • Im Rahmen der Prozessoptimierung unterstützen Sie bei der Umsetzung und Anpassung der entsprechenden Programme.

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind gelernter Elektroniker (m/w/d) und bringen langjährige Erfahrung in der SPS-Programmierung, z.B. als Servicetechniker (m/w/d) oder Inbetriebnehmer (m/w/d) mit.
  • Im Idealfall haben Sie eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen und bringen Erfahrung mit Fertigungsmaschinen mit.
  • In der Programmierung von SPS S7 macht Ihnen keiner etwas vor - aber auch anderen Programmiersprachen gegenüber sind Sie aufgeschlossen und bereit sich einzuarbeiten
  • Persönlich sind Sie zupackend und arbeiten analytisch sowie lösungsorientiert.

Das Angebot

  • Sie arbeiten bei einem namhaften und stabilen Unternehmen in der Frühschicht, ohne Reisetätigkeit.
  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe, in der Sie gefördert und gefordert werden.
  • Das Umfeld ist multikulturell, bodenständig und dynamisch.