Das Aufgabengebiet

  • Als Projektleiter (m/w/d) tragen Sie maßgeblich zur qualitativen Verbesserung des Unternehmens bei, dessen Kunden sich hauptsächlich im Maschinen- und Anlagenbau wiederfinden.
  • Dabei agieren Sie als Schnittstelle zwischen Entwicklung, Kunde und Vertrieb.
  • Denn Sie stehen dem Vertrieb zur Seite und sind der technische Ansprechpartner für den Kunden rund um Entwicklung und Design von Getriebe-Produkten beispielsweise Gelenkwellen.
  • Hierbei kommunizieren Sie mit internen und externen Ingenieuren im internationalen Raum und tüfteln das bestmögliche Ergebnis aus.
  • Das bedeutet, dass Sie Ihre Ideen bündeln und die möglichen Produkte auf Machbarkeit, Bedarf uvm. prüfen.
  • Darunter fällt auch die enge Zusammenarbeit mit dem Product Engineer bei technischen Klärungen.

Das Anforderungsprofil

  • Bestens gewappnet sind Sie für diese Herausforderung mit einer technischen Ausbildung/ einem technischen Studium und einer nachfolgenden Berufserfahrung in der Produktentwicklung im Bereich der Antriebstechnik.
  • Dabei entdeckten Sie mehr und mehr, dass genau DAS der Beruf ist, der Sie erfüllt und an dem Sie Freude haben.
  • Sie „brennen“ für die Entwicklung und schauen dabei über den Tellerrand hinaus, um kreative Lösungen für den Bedarf des Kunden zu entwickeln.
  • Verbindlich und selbstbewusst treten Sie dabei verschiedenen Parteien gegenüber auf, dabei beherrschen Sie die englische Sprache mindestens konversationssicher.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abteilungsübergreifende Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, in die Sie intensiv eingearbeitet werden.
  • Sie profitieren von den Vorteilen einer teamorientierten und internationalen Unternehmenskultur, die sich durch ein forderndes und förderndes Miteinander auszeichnet.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, HomeOffice und vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen sowie persönlichen Weiterentwicklung sind Teil des attraktiven Gesamtpaketes.