Das Aufgabengebiet

  • Sie sind zuständig für die Abwicklung der Zollverfahren zur Ausfuhr, Einfuhr, passiven und aktiven Veredelung, vorübergehender Verwendungen, Reparaturverkehr und Rückwaren.
  • Sie koordinieren die Versandtermine/-abläufe mit Kunden, Lieferanten und den internen Verantwortlichen.
  • Das einholen von Frachtangeboten bei Logistikdienstleistern und deren Beauftragung gehört ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. 
  • Sie unterstützen bei der Eingruppierung von Waren in den Zolltarif. 
  • Sie verantworten die Überwachung der sicheren Luftsicherheitskette. 
  • Das erstellen der länderspezifischen Exportdokumente unter Berücksichtigung zollrechtlicher Grundlagen und Vorschriften runden diese Position ab. 

Das Anforderungsprofil

  • Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Import- und Exportabwicklung mit. 
  • Die Anwendung der MS-Office-Produkte und im ATLAS Programm sowie der Umgang mit ERP-Systemen ist Ihnen vertraut. 
  • Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Zollrechtliche Grundkenntnisse sind Ihnen nicht fremd. 
  • Eine strukturierte Arbeitswiese, Kommunikatives Auftreten sowie Flexibilität zeichnen Sie aus.  

Das Angebot

  • In dieser Position erwarten Sie spannende und vielfältige Aufgaben.
  • Einen Einstieg in ein namhaftes Unternehmen seiner Branche. 
  • Eine enge Betreuung durch das Wiesmann-Team.
  • Freuen Sie sich auf kurze Entscheidungswege und das Arbeiten in einem modernen Umfeld.
  • Darüber hinaus erhalten Sie selbstverständlich eine attraktive Vergütung und vieles mehr.