Das Aufgabengebiet

  • In dieser Position verantworten Sie Produktgruppen der Hochfrequenztechnik für Kunden aus der Industrie.
  • Das bedeutet, dass Sie individuelle Produkte vertreiben, die in diversen Industriebereichen zum Einsatz kommen.
  • Hierbei schaffen Sie den Spagat zwischen langfristiger Kundenbetreuung, Nähe zur Produktion und Ihrer technischen Expertise. 
  • Somit helfen Ihnen Ihre marktorientierte Arbeitsweise und fundierten Erfahrungen aus industriellen Branchen, um bestens zu Beraten und eine langfristige Zusammenarbeit entstehen zu lassen. 
  • Ihr Standort kann dabei bundesweit im HomeOffice sein, wobei Sie den Kontakt zu Ihren Kollegen nicht verlieren.
  • Schlussendlich fungieren Sie im internationalen Unternehmens-Umfeld als Teamplayer, entwickeln Ihre Kunden und können damit langfristig den Gewinn Ihres Bereiches steigern.

Das Anforderungsprofil

  • Bestens gewappnet sind Sie für diese Herausforderung mit einem abgeschlossenen Studium der Elektro-,  Nachrichten- oder Informationstechnik (oder einer vergleichbaren Ausbildung) und einer nachfolgenden Berufserfahrung in der Anwendungstechnik.
  • Dabei vertieften Sie Ihre Kenntnisse im Bereich der Hochfrequenztechnik (z.B. Antennenentwicklung und Kommunikationstechnik) und schulten Ihr vertriebliches Geschick.
  • Sie „brennen“ sowohl für die Entwicklung als auch für den Austausch mit dem Kunden und schauen dabei über den Tellerrand hinaus, um kreative Lösungen für den Bedarf des Kunden zu entwickeln.
  • Verbindlich und selbstbewusst treten Sie gegenüber verschiedener Parteien auf; dabei beherrschen Sie die englische Sprache mindestens konversationssicher.
  • Ihre analytischen, empathischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe sind dabei ebenfalls Ihr Begleiter für Ihren neuen Teamplayer-Traumjob.
  • Abschließend bringen Sie die Bereitschaft für Dienstreisen zu Kunden überwiegend in der DACH Region und zum Unternehmenshauptsitz in der Schweiz mit.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abteilungsübergreifende Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, in die Sie intensiv eingearbeitet werden.
  • Sie profitieren von den Vorteilen einer teamorientierten interkulturellen Unternehmenskultur, die sich durch ein forderndes und förderndes Miteinander auszeichnet.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, Benefits (bezahltes ÖPNV-Ticket, VWL Zuschuss, betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Getränke), Mobiles Arbeiten und vielfältige Möglichkeiten zur fachlichen sowie persönlichen Weiterentwicklung sind Teil des attraktiven Gesamtpaketes.