Das Aufgabengebiet

  • ​​​​​​Abwicklung von Ausschreibungen und Angebotserstellung
  • Konzipierung von Schaltanlagen in Zusammenarbeit und Rücksprache mit den technischen Zeichnern und Monteuren
  • Erstellung von Werkstattaufträgen, Kontrolle und ggf. Hilfestellung/Mitwirken bei komplexen Projekten leisten
  • Die Planung der Auslieferung und After-Sales-Service gehört dazu
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und der Geschäftsführung

Das Anforderungsprofil

  • Einen Abschluss als Meister/in oder Techniker/in im Elektrobereich oder in einem verwandten Beruf
  • Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Elektrobereich und bringen mehrjährige Berufserfahrung mit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, sowie kostenbewusstes und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft setzen wir voraus
  • Normenkenntnisse der DIN 61439 von Vorteil

Das Angebot

  • Unbefristete Arbeitsverträge sind hier selbstverständlich
  • Die Gehaltsrange liegt bei etwa 46.000 € - 56.000 € Jahresbrutto (je nach Berufserfahrung und Qualifikation)
  • Angenehme Arbeitszeiten in Verbindung mit Gleitzeit, Freitag kürzerer Tag
  • 28 - 30 Urlaubstage (verhandelbar)
  • Klimatisierte Büros mit Fußbodenheizung
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und haben Raum für eigene Ideen
  • Freuen Sie sich auf ein wirklich kollegiales und offenes Team