Das Aufgabengebiet

  • Eigenständige Vorbereitung und Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnung einschließlich aller in diesem Zusammenhang stehenden Tätigkeiten.
  • Erfassung und Pflege von Personalstamm- und Bewegungsdaten.
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Ämtern und Sozialversicherungsträgern.
  • Prüfung, Aufbereitung und Verbuchung von Provisionsrechnungen einschließlich Anlage und Pflege der Debitoren- und Kreditorenstammdaten.
  • Erstellung von Listen, Tabellen und Statistiken für das interne und externe Berichtswesen.
  • Vorbereitung und Begleitung von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen.
  • Erstellen von Bescheinigungen für Mitarbeitende und Unternehmen.
  • Erstellen von Arbeitszeugnissen für die Angestellten in Zusammenarbeit mit der Personalleitung.
  • Betreuung, Abwicklung der betrieblichen Altersvorsorge.
  • Ansprechpartner für Mitarbeitende und Führungskräfte in abrechnungsrelevanten Fragestellungen.

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r, Personalkauffrau/-mann oder vergleichbar mit fundierter Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung.
  • Sehr gute Kenntnisse im deutschen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht.
  • Sicherer Umgang mit DATEV und/oder SAP R/3 sowie Microsoft-Office.
  • Eine sorgfältige und verlässliche Arbeitsweise mit hoher Diskretion.
  • Verantwortungsbewusstsein und hohe Teamfähigkeit.

Das Angebot

  • Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben.
  • Eine intensive Einarbeitung und laufende Weiterqualifizierung.
  • Ein direkter Draht zur Geschäftsführung und die Arbeit in einem kollegialen und hilfsbereitem Team sowie ein schönes Arbeitsklima zeichnen diese Position aus.
  • Einen Einstieg und die Option auf Übernahme in ein klassisch-elegantes Unternehmensumfeld.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie eine enge Betreuung durch das Wiesmann-Team.
  • Angemessene und leistungsorientierte Vergütung und vieles mehr.