Das Aufgabengebiet

  • In der Funktion als Jurist (m/w/d) sind Sie bei unserem Kunden verantwortlich für Fragestellungen rund um die Themen Produkthaftung, Material- und Produkt-Compliance, Produktsicherheit, Daten-, Verbraucherschutz und verwandte Themen.
  • Sie unterstützen dabei maßgeblich das Team des Qualitätsmanagements bei der Wahrnehmung von Hersteller- und Inverkehrbringer-Pflichten.
  • Dabei sind Sie auch erster Ansprechpartner gegenüber der externen Rechtsanwaltskanzlei, Sachverständigen, Behörden und bilden auch die Schnittstelle zu den internationalen Vertriebsbüros weltweit.
  • Mit Ihrer juristischen Fachexpertise arbeiten Sie in interdisziplinären Projektteams und helfen schließlich auch bei der Sicherstellung eigener Standards und der Vertragsgestaltung.

Das Anforderungsprofil

  • Für die Position (Wirtschafts-) Jurist Produkthaftung (m/w/d) haben Sie Ihre juristischen Examina erfolgreiche abgeschlossen bzw. bringen eine vergleichbare Qualifikation als Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit.
  • Zudem verfügen Sie über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, entweder im industriellen Umfeld oder in einer Kanzlei / Sozietät, in welcher Sie Industriemandate betreut haben.
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich der produktbezogenen Rechtsgebiete (insb. Produkthaftung, Datenschutz, Verbraucherrecht) und im nationalen sowie internationalen Vertragsrecht helfen Ihnen, schnell den Einstieg zu bekommen.
  • Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse setzten Sie sicher ein und haben Spaß an der Arbeit in multinationalen, interdisziplinären Teams.
  • Ihr Profil wird durch Ihre pragmatische Arbeitsweise, Ihrem Interesse an technischen Sachverhalten und einem hohen Maß an Eigeninitiative abgerundet.

Das Angebot

Hier ist viel für Sie drin!
Ein toller Arbeitgeber mit sehr beliebten und innovativen Produkten.
Eine Spielwiese für alle, die verändern wollen!
Bauen Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiter aus und nutzen die hauseigene Academy.
Erhalten Sie Zuschüsse für die Betreuung Ihrer Kinder und werden durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt.