Das Aufgabengebiet

  • Verwalten des zentralen Posteingangs sowie Funktion als erste telefonische Ansprechperson für Externe.
  • Verwaltungsfachliche Federführung bei Beschaffungs- und Vergabeverfahren.
  • Rechnungsbearbeitung.
  • Verwaltung des Haushaltstitels des Referat I.4
  • Organisatorische Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von  Veranstaltungen (Tagungen, Workshops, Seminare).
  • Mitwirkung bei der Administration von Personalangelegenheiten.
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Projektadministration (Kalenderpflege, Kontaktverzeichnispflege, Terminvorbereitungen, Protokollführungen etc.).
  • Verwaltung der referatseigenen IT-Ausstattung in Zusammenarbeit mit IT-Dienstleister des Bundes sowie der Fachreferate des Hauses.
  • Sortierung und Ablage von Dokumenten / E-Mails.
  • Weitere anlassbedingte Zuarbeit für Kolleginnen und Kollegen.

Das Anforderungsprofil

  • Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet  Verwaltung.
  • Kenntnisse in den Office-Programmen Word, Excel und Outlook.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung.
  • Erfahrungen in der Projektarbeit.
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im Inland.

Das Angebot

  • Einen Einstieg im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung in den öffentlichen Dienst. 
  • Es erwartet Sie eine langfristige und spannende Aufgabe.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie eine enge Betreuung durch das Wiesmann-Team.
  • Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben mit Eigenverantwortung und Selbständigkeit, bei der Sie sich fachlich entwickeln können.
  • Angemessene und leistungsorientierte Vergütung und vieles mehr.