Das Aufgabengebiet

  • In Ihrer Funktion als Leiter (m/w/d) Technischer Dienst führen Sie ein Team von ca. 25 Mitarbeitern und haben stets einen ganzheitlichen Überblick über alle Bauphasen.
  • Von Ihnen wird kein Expertenwissen in den einzelnen Prozessen und Strukturen der einzelnen Bauphasen erwartet – vielmehr behalten Sie als Tausendsassa einen kühlen Kopf und bringen die Experten fachbezogen und zielgerecht an einen Tisch.
  • Aus der Vogelperspektive heraus erstellen Sie die jährliche, operative Planung und controllen die Geschäftsaktivitäten, um zu jeder Zeit in der Lage zu sein, mithilfe aussagekräftiger KPIs relevante Maßnahmen abzuteilen.
  • Als Kopf hinter den Bereichen TGA, AV, BIM, Lean, Logistik sowie Inbetriebnahme bilden Sie die Schnittstelle zu den Bauprojekten und steuern diese unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Direktionsziele sowie den technischen Aspekten.

Das Anforderungsprofil

  • Den oben genannten Aufgaben können Sie bestmöglich gerecht werden, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen können.
  • In Ihrer langjährigen Berufserfahrung waren Sie schon des Öfteren verantwortlich auf Baustellen des Hochbaus unterwegs, dabei haben Sie sowohl die Planung als auch die Abwicklung übernommen.
  • Sie überzeugen mit starken Argumenten, setzen Ihre Entscheidungen um und zeigen Geschick bei Verhandlungen, um Bauprojekte termingerecht und technisch einwandfrei abzuwickeln.
  • Um den Stabsbereich Technischer Dienst im Unternehmen langfristig zu etablieren, verfügen Sie über Führungsqualitäten, die sich in Eigenschaften wie Empathie, Ergebnisorientierung, Kommunikationsstärke und Teamgeist ausdrücken.

Das Angebot

  • Auf Sie wartet ein interessantes Aufgabengebiet und dynamisches Team, mit dem Sie die ambitionierten Ziele mit einem Lächeln im Gesicht erreichen.
  • Eine sehr gute Einarbeitung, sowie praxisorientierte Weiterbildungen werden Ihnen zugesichert, damit Sie Ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen können.
  • Das Unternehmen ist sehr mittelständig und kollegial geprägt, nichtsdestotrotz profitieren Sie zeitgleich von der Erfahrung eines Global Players, um auch für Sie (sowohl persönlich als auch beruflich) weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten nutzen zu können.
  • Es wird Ihnen ein familienfreundliches Paket an Rahmenbedingungen mit Firmenwagen und verschiedenen gesundheitlichen Angeboten bereitgestellt.