Das Aufgabengebiet

  • Sie sind zuständig für die fachliche und organisatorische Projektplanung der Bereiche Reaktivierung des SchienenPersonenNahVerkehrs sowie Baumaßnahmen der Infrastruktur
  • Außerdem entwickeln Sie genehmigungsfähige Planungen sowie behördliche Genehmigungen und verhandeln diese mit den zuständigen Behörden und Gremien
  • Sie überwachen und steuern die Umsetzung der Gutachten, Analysen und Baumaßnahmen und übernehmen weitere Aufgaben im Bereich des SPNV
  • Weiterhin fallen die fachlich-strukturelle Entwicklung und Optimierung der internen Organisation zur Sicherstellung der wirtschaftlichen, termin- sowie fachgerechten Bearbeitung der Aufgaben und Projekte ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
  • Die Ressourcenplanung der Projekte und die inhaltliche sowie methodische Weiterentwicklung interdisziplinärer Themengebiete runden Ihren Arbeitstag ab

Das Anforderungsprofil

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder einen Meister/Techniker (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung vorweisen
  • Idealerweise haben Sie  erste Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen sammeln können
  • Außerdem haben Sie sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und in den MS-Office Anwendungen
  • Die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten innerhalb des Verkehrsgebiets bringen Sie ebenfalls mit
  • Sie zeichnen sich durch sehr gutes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick sowie durch eine analytische und methodische Arbeitsweise aus

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftssicheren Branche
  • Sie können sich auf ein tariflich gesichertes Einkommen freuen
  • Außerdem erwarten Sie Jahressonderzahlung, eine betriebliche Altersvorsorge und ein passendes Gesundheitsmanagement
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens wird Ihnen ebenfalls geboten
  • Individuelle, passgenaue Weiterbildungen und Seminare tragen zu Ihrer persönlichen sowie fachlichen Weiterentwicklung bei