Das Aufgabengebiet

  • Als Koordinator (m/w/d) begleiten Sie die Transportaufträge eigenverantwortlich von der Planung bis zur erfolgreichen Auslieferung im Fachbereich des Seetransportes. 
  • Dabei betreuen Sie Kunden und Lieferanten sowohl telefonisch als auch persönlich vor Ort. 
  • Sie bearbeiten Kundenanfragen für das Standardgeschäft und sind für die Ausarbeitung von Angeboten und Konzepten für komplexe Projekte sowie Tendergeschäfte verantwortlich.
  • Des Weiteren holen Sie Preise ein, verhandeln Konditionen und erteilen den Auftrag, wenn alles passt.
  • Sie überwachen den aktuellen Status der Verladung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf in der Transportkette – im In- und Ausland.
  • Im Zuge Ihrer Lieferanten- und Kundenkontakte halten Sie die Augen nach potenziellen Neukunden auf und sind hier auch in Sachen Verkauf und Akquisition aktiv.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene logistische oder kaufmännische Ausbildung, z. B. Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d) oder Schifffahrtskaufmann (w/m/d) – gern mit Weiterqualifizierung zum Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (w/m/d).
  • Zusätzlich konnten Sie bereits Berufserfahrung in einem Logistikunternehmen oder einer Reederei sammeln.
  • Sie denken in Zahlen, sind stark in Planung und Steuerung, überwachen Termine genau und schließen so Projekte erfolgreich ab.
  • Sie arbeiten allein genauso effektiv wie im Team – als Bindeglied zwischen verschiedenen Akteuren sind Sie im stetigen Austausch und halten alle Fäden fest in der Hand.
  • In diesem international geprägten Business können Sie Ihre guten Englischkenntnisse erfolgreich einsetzen.
  • Eine gewisse IT-Affinität und ein sicherer Umgang mit MS Office rundet Ihr Profil ab.

Das Angebot

  • Flache Hierarchien in einem dynamischen Team und ein unkompliziertes Miteinander
  • Gezielte und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub 
  • flexible Arbeitszeiten bei einer 39 h / Woche