Das Aufgabengebiet

  • In Ihrer Position als Business Process Manager (m/w/d) übernehmen Sie die Vorbereitung zur Systemumstellung vom aktuellen SAP R3 auf die S4HANA, welche im nächsten Jahr vollzogen wird. 
  • Sie übernehmen die Initiierung und Implementierung von SAP-Projekten sowie die kontinuierliche Prozessverbesserung zur Optimierung der E2E-Geschäftsprozesse in einem agilen Arbeitsumfeld.
  • Gleichzeitig führen Sie internationale Projekte durch, zur Sicherstellung der Erreichung der definierten Projektziele unter Berücksichtigung von Kosten und der Zeit.
  • Sie unterstützen den IT-Budgetprozesses, Kontrolle der prozessbezogenen SAP Systemlizenzen und des SAP User-Managements.
  • Um die SAP Key-User auf den neusten Stand zuhalten, führen Sie Schulungen durch.

Das Anforderungsprofil

  • In erster Linie qualifizieren Sie sich für die Stelle als Business Process Manager (m/w/d) durch eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SAP CO/FI mit dem Fokus auf die Prozessintegration in den Bereichen Finance, Controlling und Supply Chain Management in einem Produktionsunternehmen.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse in SAP R3 und vielleicht schon erste Kenntnisse im Bereich SAP S4HANA.
  • Projektleitungserfahrung sind wünschenswert 
  • Abgerundet wird Ihr Profil mit sehr guten Englisch Kenntnissen.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein toller Arbeitgeber mit sehr beliebten und innovativen Produkten
  • Ein attraktives, internationales Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum sowie Verantwortung
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie Marktgerecht 30 Tage Urlaub 
  • Zuschüsse für die Kinderbetreuung sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiterrabatte etc. 
  • Das attraktive Gehaltspaket rundet das Gesamtbild ab