Das Aufgabengebiet

  • Unterstützung des technischen Vertriebs bei der Abwicklung von eingehenden Aufträgen
  • Durchführung von Planungen/Kalkulationen für die Anlagen
  • Begleitung der Angebotsphase, sowie Betreuung der Teilnahme an Ausschreibungen
  • Eigenständige Projektverantwortung inklusive der Konditions- und Vertragsverhandlungen
  • Schnittstellenfunktion der Konstruktion und der Fertigung
  • Verantwortung für eine termingerechte Fertigstellung der Projekte, bis hin zu der Montage und der Abnahme der Anlagen

Das Anforderungsprofil

  • Eine kaufmännische Ausbildung mit technischem Hintergrund oder ein Technisches Hochschulstudium (z.B. als Wirtschaftsingenieur/in oder Maschinenbau-Ingenieur/in)
  • Erfahrungen in der Projektleitung von Sonderprojekten im Maschinen-/ Anlagenbau oder erste Erfahrungen in einer Schnittstellen-Position im industriellen Umfeld sind von Vorteil
  • Ehrgeiz, abwechslungsreiche kunden- und produktnahe Aufgabe mit vertrieblichen Komponenten langfristig zu übernehmen
  • Schließlich überzeugen Sie durch eine strukturierte, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit und eine hohe technische sowie kaufmännische Affinität

Das Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Homeoffice Möglichkeit (1-2 Tage die Woche)
  • Gleitzeit Möglichkeiten
  • Eine jährliche Vergütung von 50.000,00 – 65.000,00€ im Jahr (je nach Qualifikation und Berufserfahrung)
  • Urlaubs-, und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Brückentage
  • BAV
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Eine enge Einarbeitung durch Kollegen