Das Aufgabengebiet

  • Sie sind der Ansprechpartner für die Geschäftsführung bei allen wichtigen Personalthemen.
  • Um Aufgaben zielgerichtet und strategisch zu bearbeiten, führen und entwickeln Sie Ihr eigenes, mehrköpfiges HR-Team.
  • Als empathischer Ansprechpartner sorgen Sie für eine kooperative Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und den verschiedenen Fachabteilungen.
  • Das Führen von Personalgesprächen und die Unterstützung bei sämtlichen Personalthemen meistern Sie mit Bravour und Sie können darüber hinaus Probleme erkennen und diplomatisch lösen.
  • In Restrukturierungs- und Zukunftsfragen agieren Sie bedacht, kreativ, dem Mitarbeiter zugewandt und folgen dabei immer den Firmenwerten.
  • Sie steuern die Personaladministration, mit vorbereitender Lohnbuchhaltung, übernehmen die Personalbedarfsplanung und überlegen sich Strategien für ein erfolgreiches Recruiting mit Onboarding neuer Mitarbeiter/innen.

Das Anforderungsprofil

  • Für die Position Personalleiter / HR-Leiter (m/w/d) können Sie auf mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen generalistischen Rolle (z.B. als Personalreferent (m/w/d), HR Manager (m/w/d) oder HR Business Partner (m/w/d)) in der Personalabteilung zurückgreifen und verfügen zudem über Führungserfahrung.
  • Idealerweise konnten Sie diese Erfahrungen in einem produzierenden Industrieunternehmen sammeln.
  • Sie sind fit in Themen rund um Mitbestimmung/Betriebsrat, Arbeits-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich insbesondere durch Spaß an der Arbeit und der Kommunikation mit Menschen aus, darüber hinaus sind Sie flexibel darin Lösungen zu finden.
  • Sie überzeugen und motivieren andere von Ihren Ideen und Ihrer Meinung durch Ihre selbstsichere und diplomatische Art.
  • Ihr Ziel ist es über den Tellerrand hinauszuschauen und selbstständig zu arbeiten.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Das Angebot

  • Übernahme einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem zukunftssicheren Unternehmen.
  • Attraktives Gehalt, plus Dienstwagen
  • 30 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr.
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.
  • Langfristig gute Entwicklungschancen, Weiterbildungen, Möglichkeit weiterer Aufgaben- und Themengebiete
  • Ein unkomplizierter Einstig durch enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung vom ersten Tag an.