Das Aufgabengebiet

  • Als Mitarbeiter (m/w/d) in der Arbeitsvorbereitung wirken Sie im Herzstück der Produktion.
  • In Ihrem Alltag wirken Sie bei der Terminierung der Aufträge unter Berücksichtigung der Ressourcenplanung inkl. Nachverfolgung, Dokumentationserstellung und Systempflege mit.
  • Sie versetzen sich kritisch in die technische Planung als auch in die qualifizierte Steuerung der Prozesse.
  • Mit Leidenschaft kümmern Sie sich um die Dokumenten- und Kundenpflege im ERP-Programm.
  • Materialverfügbarkeit ist Ihr Stichwort - Ihre KollegInnen können sich voll und ganz auf Sie verlassen, da Sie alles im Blick haben.
  • Kommt es zu Änderungen im Kurs, sind Sie nicht aufzuhalten. Sie gehen diesen nach und sorgen für einen reibungslosen, weiteren Ablauf. 
  • Zu guter Letzt schütteln Sie mühelos Ideen zur Optimierung der Prozesse und Produktionsabläufe aus dem Ärmel.

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind bestens für diese Position gewappnet, wenn Sie eine Ausbildung oder ein Studium gewerblich-technischen Bereich erfolgreich abgeschlossen haben, z.B. als Jungingenieur (m/w/d), Maschinenführer (w/m/d), Verfahrensmechaniker (m/w/d), o. Ä.
  • Die Worte "Produktion" und "Kleinserienfertigung" lassen Ihr Herz höher schlagen.
  • Ihrem geprüften Blick entgeht nichts - der noch so kleinste Leerlauf in der Fertigung lässt Sie nicht ruhen.
  • In Ihrem Kopf sprudelt es vor Ideen und Sie liefern frischen Wind und das gewisse Extra mit, um die Abteilung Arbeitsvorbereitung mit besten Gewissen zu vervollständigen.
  • Sie bringen die Fähigkeit mit, sich in analytische Abläufe und Prozesse hineinzuversetzen.
  • Ihre Handlungen sind geprägt von einer Prozess- und Serviceorientierung und die Ärmel bereits gedanklich hochgekrempelt.
  • ERP-Programm AMS und MS Office sind Ihre Lieblingskollegen - Sie kennen sich gut und verbringen gerne viel Zeit miteinander.

Das Angebot

  • Als Mitarbeiter (m/w/d) in der Arbeitsvorbereitung wartet auf Sie eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in einem weltweit tätigen Unternehmen.
  • Ein inhabergeführtes Familienunternehmen hält genau nur für Sie einen Platz in den eigenen Reihen frei.
  • Nutzen Sie die Chance, für ein Unternehmen zu arbeiten, das sich stetig weiterentwickelt und dessen weitere Expansion Sie produktionsseitig mit vorantreiben können.