Das Aufgabengebiet

  • In der Führungsposition als Leiter (w/m/d) Transportkooperation international tragen Sie die volle Ergebnis- und Budgetverantwortung für den Geschäftsbereich „internationale Entwicklung Transport“. 
  • Zusammen mit der Geschäftsführungsebene und damit verbunden auch mit Ihrem fachlichen Sparringspartner lenken Sie die Geschicke der bereits erfolgreich agierenden Kooperation. 
  • Eine Ihrer Hauptaufgaben besteht in der Interessenvertretung gegenüber internationalen Partnern sowie Gesellschaftern und Kunden. 
  • Als AnsprechpartnerIn für Ihr Team (ca. 5 MitarbeiterInnen) sind Sie nicht nur verantwortlich dafür, neues Personal für das Unternehmen zu begeistern, sondern auch langjährige Mitarbeiter (m/w/d) zu motivieren und zu entwickeln. Sie beweisen dabei Weitsicht und Sozialkompetenz und verstehen es, Zahlen und Fakten erfolgreich und überzeugend in das "tägliche Miteinander" zu integrieren. 

Das Anforderungsprofil

  • Für diese spannende Position als Leiter (w/m/d) Transportkooperation international bringen Sie ein abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Logistikmanagement/Supply Chain Management oder vergleichbare Qualifikationen (Ausbildung mit Weiterbildung im Logistikumfeld z.B.: Geprüfte/r Fachwirt/in für Güterverkehr und Logistik) mit.
  • Des Weiteren konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft (w/m/d), gerne auch in zweiter Reihe, innerhalb der Transportlogistik sammeln und Ihr fachliches Know-how bereits innerhalb der internationalen Transportlogistik gekonnt unter Beweis stellen.
  • Als geschätzte und integre Führungsperson verstehen Sie es, Ihre MitarbeiterInnen mitzunehmen und zu fördern. Dies gelingt Ihnen auf der einen Seite durch Ihre „Hands-on“-Mentalität und Teamfähigkeit, aber auch durch Ihre Überzeugungs- und Entscheidungsstärke.
  • Nicht zuletzt sind Sie NetzwerkerIn sowie aktiver TeamworkerIn und haben idealerweise bereits ein nationales & internationales Netzwerk aus Transport- und Logistikunternehmen aufgebaut, auf dessen Branchenkontakte Sie jederzeit zurückgreifen können.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch sichere Englischkenntnisse sowie einer dazugehörigen nationalen Reisebereitschaft.

Das Angebot

  • Sie erwartet ein umfangreiches und spannendes Aufgabenfeld in einem international tätigen Unternehmensverbund mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.
  • Als Leiter (w/m/d) Transportkooperation international erhalten Sie die Chance in Ihrem Geschäftsbereich viel zu bewegen, eigenständige Ideen umzusetzen und die zukünftige internationale Unternehmensausrichtung so maßgeblich mitzugestalten.
  • Ein leistungsbezogenes und lukratives Gehalt sowie ein Firmenwagen rundet das Stellenprofil ab.