Das Aufgabengebiet

In der Position des Projektleiters/Projektmanagers (m/w/d) haben Sie die volle Verantwortung vom Zeitpunkt der Beauftragung durch den Kunden bis hin zur Auslieferung, Aufbau und Installation der Notstromaggregate vor Ort.
  • Projektüberwachung und Projektkoordination in engem Austausch mit den Kunden und den Kollegen aus den Niederlanden
  • Reporting der Projektfortschritte und die Dokumentation in Form von Lasten- und Pflichtenheft
  • Mitbestimmung bei Angeboten, Kalkulation und Budgetplanung 
  • Sie sind Sparringspartner für Kollegen und achten vor allem auf Sicherheit und Verbesserungen
  • Erledigung allgemeiner administrativer Aufgaben 

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben bereits in der Projektleitung/Projektmanagement, der Disposition oder einem ähnlichen Bereich eines technischen Produzenten oder Distributeurs / Großhändler (mit Weiterverarbeitung) gearbeitet, hier viel mit den internen sowie externen Schnittstellen zutun gehabt und ausschließlich Sonderprojektgeschäft bearbeitet.
  • Idealerweise waren Sie in einer der folgenden Branchen tätig: Notstromversorgung, Energietechnik, Energieanlagenbau, Motoren oder Großmaschinenbau.
  • Hier konnten Sie Erfahrungen mit Notstromaggregaten, Verbrennungsmotoren, Generatoren, Starkstrom (7,5 - 4000 kVA) oder Ähnlichem sammeln. 
  • Mit Ihrer dienstleistungsorientieren Art, sind Sie sowohl bei den KollegInnen als auch Kunden ein/e gefragter Gesprächspartner/in und motivieren Sie auch zu Höchstleistungen.
  • Darüber hinaus beherrschen Sie sowohl die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift;
  • Sie wohnen in der Gegend um Frankfurt am Main / Hanau und sind im Besitz eines gültigen Führerscheins

Das Angebot

  • Firmen-PKW (auch zur privaten Nutzung)
  • Home-Office nach der Einarbeitung
  • Ein modernes, neues Büro, dessen Einrichtung Sie mitgestalten können
  • Ein sicherer, familiärer und zukunftsorientierter Arbeitgeber, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt