Das Aufgabengebiet

  • Als Gehalts- und Lohnbuchhalter (m/w/d) unterstützen Sie die Betreuung der Mandanten, sind direkter Ansprechpartner und nehmen an Meetings teil.
  • Sie erstellen mittels DATEV die Lohn- und Gehaltsabrechnung Ihrer Mandanten, überwachen Deadlines und beantworten in diesem Zusammenhang betriebswirtschaftliche und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen.
  • Außerdem erstellen Sie Beitragsnachweise, Bescheinigungen und stellen den Kunden Lohn-Auswertungen bereit.
  • Schließlich wird hier auch die Aus- und Weiterbildung großgeschrieben – neben eigenen Angeboten geben Sie auch gerne Ihr Wissen an die Azubis weiter.

Das Anforderungsprofil

  • Als Gehalts- und Lohnbuchhalter (m/w/d) verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ein Studium oder einen vergleichbaren Werdegang sowie erste relevante Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung.
  • Besonders qualifizieren Sie sich mit erster Erfahrung mit dem Thema Baulohn.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in DATEV und sind routiniert im Umgang mit den Microsoft-Office-Tools.
  • Schließlich punkten Sie mit einer systematischen Arbeitsweise und einer hohen Mandantenorientierung. Sie arbeiten gerne im Team und sind mit Leidenschaft und Enthusiasmus dabei.

Das Angebot

  • Freuen Sie sich auf großzügige Büros mit sehr guter Ausstattung und einer festen Homeoffice-Möglichkeit.
  • Hier werden Sie Teil eines kollegialen, netten Teams bei einem wirtschaftlich starken und sicheren Arbeitgeber in der Region.
  • Es erwarten Sie regelmäßige Aus- und Weiterbildungsangebote, flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Der Arbeitgeber bietet Ihnen auch die Flexibilität in einer 4-Tage-Woche zu arbeiten! 
  • Das gesamte Team inkl. dem kleinen Bürohund (Anti-Allergiker-Rasse) freuen sich darauf Sie kennenzulernen!