Das Aufgabengebiet

  • Als TMS Anwendungsberater/in (m/w/d) sind Sie für die eigenverantwortliche Durchführung der Kundenaufträge und -projekte zuständig.
  • Sie sind die Ansprechperson von der Installation bis zur Inbetriebnahme der Logistiksoftware.
  • Ebenfalls sind Sie für die Prozessberatung der Kunden zur Optimierung der Geschäftsprozesse verantwortlich.
  • Außerdem wirken Sie bei der Weiterentwicklung der Kunden Software mit.

Das Anforderungsprofil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Speditionskaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung im logistischen Umfeld mit Berufserfahrung oder Berufserfahrung als Disponent (m/w/d); alternativ ein abgeschlossenes Studium (Logistik, Wirtschaft oder Informatik) mit.
  • Es zeichnet Sie eine hohe Affinität zu IT-Systemen und- Programmen sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse aus.
  • Eine Reisebereitschaft von 3 Tagen pro Woche innerhalb von Deutschland runden Ihr Profil ab.
  • Zudem haben sie bereits Erfahrungen im Umfeld des agilen Projektmanagements.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein hybrides Arbeitsmodell mit flexiblen Arbeitszeiten: Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice Möglichkeiten und mobiles Arbeiten.
  • In diesem Unternehmen herrscht eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flachen Organisationsstrukturen und eine Duz-Kultur.
  • Sie können sich auf moderne Hardware-Ausstattung freuen und die Übernahme von Fitnessstudio-Gebühren freuen.
  • Ebenso bietet der Arbeitgeber die Option zum Dienstradleasing an.