Das Aufgabengebiet

  • Als Mitarbeiter (m/w/d) in der Fertigungsprüfung prüfen Sie elektro-mechanische Prototypen und Serienprodukte für den ÖPNV.
  • Messtechnikgestützte Fehlersuchen und Reparaturen elektronischer Baugruppen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Hierbei unterstützen Sie bei der Erstellung von Prüfanweisungen.
  • Die Dokumentation und Bewertung der Prüf- und Messergebnisse runden Ihre Aufgabengenfeld ab.

Das Anforderungsprofil

  • Als Mitarbeiter (m/w/d) in der Fertigungsprüfung können Sie auf eine abgeschlossene Ausbildung im elektrotechnischen Bereich zurückgreifen. (z.B. Elektroniker Betriebstechnik, Elektromonteur (m/w/d), Industrieelektriker (m/w/d) usw.)
  • Feinmotorisches Geschick sowie gutes technischen Verständnis zeichnen Sie aus.
  • Kenntnisse im Lesen und Verstehen von technischen Dokumenten wie z.B. Stromlaufpläne, Stücklisten und Konstruktionszeichnungen.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.

Das Angebot

  • Freuen Sie sich auf einen Einstieg in ein namhaftes Unternehmen seiner Branche sowie die Aussicht auf Übernahme und langfristige Perspektiven.
  • Es erwartet Sie ein motiviertes und eingespieltes Team, das gemeinsam zum Erfolg strebt.
  • Raum für eigene Ideen und Initiative, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Flexible Tagschicht bei einer 35-Stunden-Woche für eine ausgewogene Work-Life-Balance.
  • Eine attraktive Vergütung nach IG Metall-Tarif und Branchenzuschlägen.
  • Zahlreiche Zusatzleistungen wie eine Betriebskantine für eine entspannte Pause und vieles mehr.