Das Aufgabengebiet

  • Montage, Reparatur und Optimierung von Spritzgusswerkzeugen
  • Schleifen, (Laser-)schweißen und weitere mechanische Bearbeitung von Einzelteilen
  • Weiterentwicklung von Werkzeugkonzepten gemeinsam mit Konstruktion und QS

Das Anforderungsprofil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungs- oder Werkzeugmechaniker
  • Erfahrung im Bereich der Werkzeugmontage
  • Flexibilität und Interesse an der Übernahme von Tätigkeiten im Bereich Fräsen/Erodieren/Drehen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-3 Schichten) / Samstagsarbeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Das Angebot

  • Langfristige Perspektive und flache Hierarchien im Industrie 4.0 - Umfeld
  • Attraktive Rahmenbedingungen, kostenlose Parkplätze
  • Regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen
  • Hauseigene Kantine mit kostenfreier Verpflegung inkl. Getränken