Das Aufgabengebiet

  • In dieser Position sind Sie für die Kreditorenbuchhaltung zuständig.
  • Außerdem unterstützen Sie bei der Kontenabstimmung sowie der Abschlussarbeiten.
  • Sie kümmern sich um den Zahlungsverkehr und der Spesenabrechnung.

Das Anforderungsprofil

  • Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung (wie z. B. Kauffrau für Büromanagement (m/w/d), Kauffrau im Groß- und Außenhandel (m/w/d) oder Industriekauffrau (m/w/d)) oder eine kaufmännische Weiterbildung mit.
  • Außerdem konnten Sie schon einige Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung sammeln.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse mit Excel und SAP-FI.

Das Angebot

  • Sie können sich auf ein familiengeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen freuen.
  • Ebenso auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Urlaubstagen.
  • Ein attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld (angelehnt an einen Tarifvertrag) wird geboten.
  • Sie werden eine 39-Stunden-Woche, eine flexible Gleitzeitregelung sowie Homeoffice (nach der Einarbeitung 1-2 Tage) vorfinden.
  • Eine gezielte und individuelle Einarbeitung durch Kollegen und dem kaufmännischen Leiter ist gegeben.
  • Darüber hinaus können Sie sich auf weitere Benefits wie JobBike, betriebliche Altersvorsorge, Krankenversicherung, Mitarbeiter-Rabatte und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten freuen.