Das Aufgabengebiet

  • Sie kümmern sich um die technische Betreuung von Produktionsanlagen und sind verantwortlich für die Koordination der Wartungs- sowie Reinigungsprozesse
  • Auch Reparaturen und deren Dokumentation liegen in Ihrer Verantwortung
  • Nach bestem Wissen und Gewissen setzen Sie Qualifizierungs- sowie Validierungsdokumente auf, verfassen Berichte und sammeln GMP-relevante Daten 
  • Ihren Blick werfen Sie außerdem prüfend auf Prozesse und qualifizieren Produktionsanlagen 
  • Die Chargendokumentation sowie die Betreuung von Systemen zur Fälschungssicherheit (Serialisierung) von Arzneimitteln nehmen Sie zudem ins Visier
  • Bedienungsanleitungen werden von Ihnen erstellt und Herstellungsprozesse umfassend beschrieben 
  • Die Sicherheitsvorschriften SOP im GMP-Umfeld sind Ihnen bekannt und diese verfassen Sie regelmäßig
  • Zu guter Letzt fällt Ihnen Projektarbeit leicht

Das Anforderungsprofil

  • Willkommen in der Pharma-Welt! Sie haben die größten Chancen, Teil dieser Familiengeschichte zu werden, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik bzw. Maschinenbau oder eine Berufsausbildung als Fachkraft für Verpackungstechnik / Vergleichbares aufweisen
  • Damit Sie sich hier schnellstmöglich wie Zuhause fühlen können, haben Sie bereits in den Branchen Pharma, Chemie, Lebensmittel und / oder Kosmetika Runden drehen können
  • Dank Ihrer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in gleicher oder ähnlicher Rolle, wissen Sie genau, auf was es hier ankommt
  • Vielleicht konnten Sie zudem Erfahrung mit Verpackungsprozessen sammeln
  • All eyes on you! Die internationale Aufstellung unseres Kunden erfordert neben sehr guten Deutsch- auch gute Englischkenntnisse
  • Sie überzeugen durch Ihre selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise und insbesondere Pragmatismus, Gewissenhaftigkeit sowie Ergebnisorientierung zeichnen Sie aus
  • Struktur und Organisation liegen Ihnen zudem 
  • Sie sind zielstrebig? Dann werden Sie in circa einem Jahr die Verantwortung für die Produktionstechnik im Pharmabereich übernehmen können

Das Angebot

  • Werden Sie Teil eines international tätigen Familienunternehmens mit technischem Ursprung 
  • Freuen Sie sich über einen unbefristeten Vertrag in Vollzeit (37,5 Stunden)
  • Dank Gleitzeit und somit der Möglichkeit von flexibler Arbeitszeitgestaltung steht Ihrer Work-Life-Balance nichts im Wege
  • Dem Wurf ins kalte Wasser wird aufgrund Ihrer umfangreichen und individuellen Einarbeitung keine Beachtung geschenkt
  • Aspekte, wie die betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sollen ebenso genannt sein