Das Aufgabengebiet

  • Als Vertriebsingenieur (m/w/d) brennen Sie für die Technik und die Kommunikation mit Kunden sowie den unterschiedlichen Kontaktpersonen in den Fachabteilungen.
  • In diesem Fall heißt das, dass Sie der erste Ansprechpartner für die Kunden sind, deren komplexe Anforderungen von Ihnen analysiert werden.
  • Bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen und der dazugehörigen Präsentation, legen Sie den Fokus auf technische, qualitative sowie kaufmännische Anforderungen und führen Verhandlungsgespräche.
  • Dafür erstellen Sie Kalkulationen, Lebensdauerberechnungen und Angebote.
  • Ihre Arbeit endet dann, wenn Sie den Auftrag in die interne Fachabteilung weitergeleitet haben.

Das Anforderungsprofil

  • Mit einem abgeschlossenem Maschinenbaustudium oder einer vergleichbaren Ausbildung (z.B. staatlich geprüfter Techniker) sind Sie bestens gewappnet.
  • In mind. drei Jahren Berufserfahrung konnten Sie Ihre Kenntnisse in der technischen Beratung vertiefen, idealerweise im Bereich Ventile (Werkstoffe, Mechanik, etc.).
  • Das bedeutet Sie sehen einen Plan, den Sie lesen sowie verstehen und können sofort in die Diskussion mit dem Kunden gehen.
  • Hierbei überzeugen Sie mit einer adressatengerechten Kommunikation, einem sicheren Auftreten und verkäuferischem Geschick.
  • Nicht nur mit verhandlungssicherem Deutsch, sondern auch mind. mit fließendem Englisch.
  • Sie ahnen es bestimmt; eine Reisbereitschaft zu Messen und einzelnen Kunden ist notwendig; allerdings nur bis max. 20 %.

Das Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag (Metall NRW)
  • Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Intensive Einarbeitung und selbstständiges Arbeiten
  • Beschäftigung in einem mittelständischen und zukunftssicheren Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen