Das Aufgabengebiet

  • Begeistern Sie im direkten Kundenkontakt Entscheidungsträger innerhalb Ihres Fachbereiches "Polymers"; im Detail beinhaltet das den Vertrieb in verschiedenen Marktsegmenten wie Kunststoffen, Beschichtungen, Compounds und Emulsionen innerhalb der EMEA-Region in Zusammenarbeit mit Ihren KollegInnen (Sales und Produktmanagement).
  • Damit verbunden bauen Sie Ihr Vertriebsgebiet durch Ihr proaktives Handeln strategisch aus und entwickeln Schlüsselkunden durch das aktive Monitoring und die Auswertung Ihrer eigenen Kennzahlen. 
  • Sie verstehen und hinterfragen die Anforderungen, den Bedarf und die Probleme Ihrer Kunden und leiten daraus kundenspezifische Lösungen, um auch Ihren Verkaufserfolg zu steigern und Ihre Ziele zu erreichen. 
  • Ein aktives Angebots- und Auftragsmanagement sowie die eigenverantwortliche Übernahme von Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüssen gehören dabei zu Ihrem Aufgabenfeld.
  • Als Sales Manager (w/m/d) organisieren Sie sich selbst, planen Ihre Termine und Reisen sowie Messebesuche oder Schulungen bei Kunden vor Ort. 
  • Nicht zuletzt behalten Sie die Marktlage im Blick und entwickeln Handlungsempfehlungen und Reports daraus.

Das Anforderungsprofil

  • Ihre Basis ist ein abgeschlossenes chemisches oder technisches Studium sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder ein abgeschlossenes kaufmännisches Studium sowie ein gutes chemisches Verständnis oder vergleichbare Qualifikation.
  • Weiterhin punkten Sie durch Ihre mehrjährige nationale und internationale Berufserfahrung im Außendienst eines produzierenden Unternehmens und dem Vertrieb von chemischen Produkten. 
  • Ihr gesamtheitliches Verständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge macht es Ihnen einfach, sich sowohl in die Bedürfnisse Ihrer Kunden als auch die Interessen und Erwartungen Ihres Arbeitgebers hineinzuversetzen.
  • Als Vertriebsperson bringen Sie eine gewinnende Ausstrahlung mit; lieben den Austausch mit Menschen, überzeugen durch Ihre starke Kommunikationsfähigkeit und verfügen über eine ausgeprägte Selbstmotivation, die Ihnen sowohl auf Reisen als auch im Home Office zugutekommt.
  • Weiterhin empfinden Sie regelmäßige Geschäftsreisen, die einen Teil Ihrer Tätigkeit im EMEA-Vertriebsgebiet darstellen und etwa 50% Ihrer Arbeitszeit einnehmen, als einen selbstverständlichen Aspekt Ihrer Funktion. 
  • Abschließend überzeugen Sie mit Ihren fließenden Englischkenntnissen, die Sie adressatengerecht anwenden können. 

Das Angebot

  • Ein freier Platz in einem sehr ambitionierten und professionellen Team wartet auf Sie - verstärken Sie das bereits 8-köpfige Vertriebsteam in Deutschland, gerne auch aus dem Home-Office heraus!
  • Bauen Sie sich Ihr Netzwerk auf und profitieren dabei von einer sehr guten Basis an Bestandskundenbeziehungen, einer sehr guten Reputation am Markt und qualitativ hochwertigen Produkten. 
  • Eine intensive Einarbeitung, die ebenso professionell vorbereitet ist wie alle übrigen Prozesse im Unternehmen, erleichtert Ihnen den Einstieg bei Ihrem neuen Arbeitgeber.
  • Gestalten Sie flexibel Ihre Arbeitszeiten und freuen Sie sich über einen unbefristeten Vertrag in Vollzeit als auch über ein leistungsorientiertes, attraktives Gehalt plus Firmenfahrzeug und 30 Urlaubstage.