Das Aufgabengebiet

  • Stellen Sie den reibungslosen Betrieb am Standort Köln sowie in den externen Rechenzentren sicher
  • Unterstützen Sie bei der Gestaltung und Optimierung der bestehenden Infrastruktur am Standort sowie der externen Systeme
  • Unterstützen Sie das Lizenzmanagement
  • Stellen Sie den IT-Support der Inhouse-Systeme (Hard-/Software und Infrastruktur) sicher
  • Arbeiten Sie mit externen Dienstleistern zusammen
  • Unterstützen Sie operativ den IT-Sicherheitsbeauftragten in allen Zertifizierungsthemen
  • Unterstützen Sie die Abteilungsleitung in allen anstehenden Arbeiten

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder gleichwertige Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastruktur (VMware,Microsoft, SAN)
  • Erfahrung im Bereich First-/Second-Level-IT-Support
  • Verhandlungssicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Leistungs- und Teamfähigkeit
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (Wort und Schrift) sowie gute Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Eine tolle Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle und einer 35-Stunden-Woche
  • Umfangreiche Einarbeitung sowie persönliche Weiterbildungsmaßnahmen und -möglichkeiten
  • Attraktiver Standort in Köln mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie Mitarbeiterparkplätze 
  • Subventioniertes Jobticket
  • Arbeiten in einem agilen und innovativen Team 
  • Einsatz führender Technologien und agiler Prozesse