Das Aufgabengebiet

  • Führung und Weiterentwicklung des globalen Teams „IT Management & Support Processes” im Bereich Corporate IT Applications
  • Verantwortlich für alle globalen Anwendungen in den Bereichen Finance, Controlling, Reporting, HR, Marketing, Sales, Collaboration
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Einführung, Harmonisierung und Standardisierung von Prozessen/Systemen
  • Prozess- und Implementierungsberatung
  • Erhebung/ Bewertung von Anforderungen aus dem Verantwortungsbereich im Rahmen des IT Demand Managements
  • Gestaltung digitaler Lösungen, über die Konzeption bis hin zur IT-Umsetzung
  • Umsetzung und Gestaltung der neuen IT Data Strategy
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der globalen IT Strategie
  • Erstellung und Verantwortung der Jahresplanung für den Verantwortungsbereich in Abstimmung mit dem Vorgesetzten
  • IT Ressourcen-Management im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellen des reibungslosen Betriebes aller IT-Lösungen im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellen des Betriebs inkl. Support, Monitoring und kontinuierlicher Weiterentwicklung
  • Koordination/ Überwachung und Kostenoptimierung von externen Dienstleistern im Verantwortungsbereich
  • Übernahme der Projektleitung und –Koordination in IT Projekten
  • Erstellung von technischen Konzepten unter Berücksichtigung neuer Lösungen und Technologien

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • ITIL / Projektmanagement
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der disziplinarischen Mitarbeiterführung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Application Management in der IT in einem globalen Umfeld mit dem Schwerpunkt SAP
  • Gute Erfahrung in den Bereichen Finance, Controlling, Reporting
  • Erfahrung aus den Bereichen HR / Marketing / Sales wünschenswert
  • Erfahrung aus dem internationalen Produktionsumfeld, wünschenswert Automotive
  • Erfahrung bei der Integration und dem Rollout von IT Lösungen
  • Informationstechnisches Grundverständnis für Software- und Hardwarearchitekturen, Datenbanken und Schnittstellentechnologien
  • Kenntnisse in der Transformation von IT Bereichen und im Cultural Change Management
  • Unternehmerisches Denken und Handeln gepaart mit Gestaltungswillen sowie hoher Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Konfliktfähigkeit
  • Ausgeprägte Integrations-, Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Überzeugungskraft und Entscheidungsfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit, Mitarbeiter/-innen kontinuierlich weiterzuentwickeln, zu fördern und effizient einzusetzen
  • Hands-On-Mentalität
  • Erfahrung in der Begleitung von internen/ externen Audits, bspw. TISAX

Das Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten / Homeoffice
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsprogramme mit Kooperationen zu lokalen Fitnessstudios und kostenloser Nutzung des Hallenbads
  • Personalentwicklungsprogramme
  • Arbeitsplatz mit Erfrischungen und täglich frischem Obst