Das Aufgabengebiet

  • Thermische Beschichtung von verschiedenen Bauteilen (z.B. Walzen für die Papierindustrie)
  • Vorbereitung, Sandstrahlen und Reinigen der Bauteile
  • Transport der Bauteile mittels Kran
  • Überwachung des Beschichtungsprozesses
  • Durchführung von Qualitätskontrollen mittels versch. Messmittel (z.B. Mikrobügelmeter, Schieblehren) 
  • Wartung und Instandhaltung der Beschichtungsanlagen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf oder Erfahrung in der metallverarbeitenden Industrie
  • Im Idealfall vorhandene Kenntnisse im thermischen Spritzen (HVOF / Plasma)
  • Kranschein zwingend erforderlich
  • Erste Kenntnisse im Umgang mit der Steuerung von Robotersystemen

Das Angebot

  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Förderung durch Teamarbeit und Herausforderungen
  • Umfassendes Leistungsprogramm 
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis