Das Aufgabengebiet

  • Als Teil des Controlling-Teams sind Sie verantwortlich für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie die Entwicklung von Budgets, Forecasts und Langfristplanungen.
  • Sie gestalten und verbessern das Kennzahlensystem, analysieren KPIs und besprechen die Ergebnisse mit den jeweiligen Fachbereichen.
  • Darüber hinaus wirken Sie aktiv an strategischen Projekten wie M&A und Investitionsentscheidungen mit und erstellen Business Cases, führen Wirtschaftlichkeitsrechnungen durch und überwachen Maßnahmen zur Optimierung der Unternehmensergebnisse.
  • Als aktuelles Sonderprojekt begleiten Sie die IT-seitige Umstellung auf SAP S/4 Hana und wirken auch im Anschluss an Digitalisierungsthemen mit. 
  • Schließlich gehört auch das Generieren von Reports, Analysen und Entscheidungsvorlagen zu Ihrem Aufgabenbereich, um das Management bei der Bewertung von Geschäftsvorfällen und -entscheidungen zu unterstützen.
  • Sie engagieren sich außerdem für die Förderung und Umsetzung von Automatisierungs- und Digitalisierungspotenzialen und entwickeln BI-Systeme und Controlling-Systeme konzeptionell weiter.

Das Anforderungsprofil

  • Ein betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Controlling bildet eine sehr gute Grundlage für die Position des Business Controllers (m/w/d).
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung konnten Sie im Industrie-, idealerweise sogar im Logistik-Umfeld sammeln.
  • Analytische und kommunikative Fähigkeiten sind das A&O der Position, hohe Zahlenaffinität sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise bilden die perfekte Grundlage.
  • Ihre guten Excel- und SAP-Kenntnisse, Erfahrung mit Datenmodellen (z.B. mittels Power BI) sowie allgemeine IT-Affinität sorgen für einen guten Start in der neuen Stelle sowie der kommenden Projektarbeit. 
  • Besitzen Sie darüber hinaus noch ein sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Diskretion ist die Einladung zum ersten Austausch sicher nicht weit!

Das Angebot

  • Dynamisches Arbeitsumfeld – mittelständisch geprägt und eingebettet in eine große Unternehmensgruppe
  • Gute Weiterentwicklungschancen mit Personalverantwortung
  • Angenehmes Betriebsklima und ein sympathisches Team
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Gutes Gehaltspaket mit weiteren Benefits 
  • Homeoffice-Möglichkeiten