Das Aufgabengebiet

  • Als Betriebskoordinator (w/m/d) obliegt Ihnen die Verantwortung für mehrere Produktionsbereiche inklusive der Personalführung.
  • Zu Ihrem vielfältigen Aufgabengebiet gehören hierbei u.a. die Sicherstellung des täglichen Betriebes in Hinblick auf Termine, Qualität, Kosten sowie Sicherheit und die Einführungen neuer chemischer Verfahren sowie Mischungen.
  • Verantwortlich sind Sie dabei nicht nur für die Optimierung oder die Beschaffung von bestehenden sowie neuen Anlagen, sondern auch für die regelmäßige Kontrolle der Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien, Vorschriften und den internen Unternehmensstandards.
  • Dabei tauschen Sie sich regelmäßig mit dem Werksleiter, den Gruppenleitern und Betriebsingenieuren aus; im Vordergrund steht das eigenverantwortliche Agieren.
  • Ihre vielfältigen Tätigkeiten werden abgerundet durch die Mitarbeit in verschiedenen Projekten und die Optimierung von Materialbeständen.

Das Anforderungsprofil

  • Nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung mit Weiterbildung oder dem Studium konnten Sie mehrere Jahre Berufserfahrung in der Produktion sowie der Führung von Mitarbeitern sammeln.
  • Dabei lag der Schwerpunkt in der chemischen Industrie oder artverwandten Branchen. 
  • Wissen im Bereich von Tarifen, Vorschriften, Gefährdungsbeurteilungen, Explosionsschutz, Risikoabschätzungen usw. setzen wir voraus.
  • Aufgrund der Internationalität des Unternehmens können Sie sich zudem auf Englisch gut verständigen.
  • Sie ahnen es bestimmt: Der Pott spielt eine große Rolle! Ob Sie hier geboren, aufgewachsen oder zugezogen sind; Sie verstehen den verwurzelten Zusammenhalt, die Direktheit sowie Ehrlichkeit und fühlen sich in einem solchen Umfeld wohl.
  • Ihr Profil runden Sie mit Ihren persönlichen Stärken wie Selbstmanagement, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie Ihrem souveränen Auftreten ab.

Das Angebot

  • Es erwartet sie ein abwechslungsreicher und langfristiger Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen der Chemiebranche.
  • Sie werden ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung im Kundenunternehmen vorfinden.
  • Eine intensive Einarbeitung, die ebenso professionell vorbereitet ist wie alle übrigen Prozesse im Unternehmen, erleichtert Ihnen den Einstieg bei Ihrem neuen Arbeitgeber.
  • Gestalten Sie flexibel Ihre Arbeitszeiten und freuen Sie sich über einen unbefristeten Vertrag in Vollzeit als auch über ein leistungsorientiertes, attraktives Gehalt und 30 Urlaubstage.