Das Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die fachliche Beratung des bestehenden Kundenstamms im Hinblick auf anwendungstechnische Fragestellungen rund um das Thema „Personal Care" sowie die Verantwortung für den Ausbau und die Weiterentwicklung Ihres Vertriebsgebiets West-/ Nord- und Ostdeutschland.
  • Dies beinhaltet den eigenverantwortlichen Vertrieb der gesamten Produktpalette (Tenside, Emulgatoren, Silikonöle, Emulsionen, Wirkstoffe etc.).
  • Sowie die anwendungstechnische Beratung von ProduktentwicklerInnen, LabormitarbeiterInnen, EinkäuferInnen u. ä. und die Erarbeitung von Rezepturentwicklungen.  
  • Folglich beziehen Sie die Verantwortung für kundenindividuelle Budgetplanungen in enger Abstimmung mit der Business-Unit-Leitung.
  • Nicht zuletzt kümmern Sie sich um Ihre Reports sowie um die aktive Mitgestaltung und Umsetzung von Vertriebszielen.
  • Regelmäßige Besuche sowie Organisationen von Messen und ähnlichen vertriebsfördernden Veranstaltungen helfen Ihnen dabei.

Das Anforderungsprofil

  • Ihre Basis ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (FH / TH) im Bereich „Angewandte Chemie“ oder „Technologie der Kosmetika und Waschmittel“ oder ein kaufmännischer Background mit mehrjährigen Berufserfahrungen aus dem oben genannten Bereich. 
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Vertrieb von technischen Erzeugnissen sind für diese Position Grundvoraussetzung.
  • Zudem punkten Sie mit fundierten technischen Kenntnissen hinsichtlich des Aufbaus und der Wirkungsweise von Kosmetika und Pflegeprodukten. 
  • Sie überzeugen mit Ihren fließenden Englischkenntnissen, die Sie adressatengerecht anwenden können.
  • Eine eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise erleichtert Ihnen die Arbeit aus dem Homeoffice heraus.
  • Ihr gesamtheitliches Verständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge macht es Ihnen einfach, sich sowohl in die Bedürfnisse Ihrer Kunden als auch die Interessen und Erwartungen Ihres Arbeitgebers hineinzuversetzen.
  • Die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im Vertriebsgebiet West-/ Nord- und Ostdeutschland sind für Sie selbstverständlich.

Das Angebot

  • Ein Familienunternehmen mit offener Kommunikation und kurzen Entscheidungswegen.
  • Flexibles Arbeitsumfeld, Eigenverantwortung und selbstständige Arbeitsweise im Homeoffice und im Außendienst.
  • Attraktive Vergütung, Firmenwagen auch zur privaten Nutzung, Bike-Leasing, betriebliche Altersversorgung.
  • Eine intensive Einarbeitung, die ebenso professionell vorbereitet ist wie alle übrigen Prozesse im Unternehmen, erleichtert Ihnen den Einstieg bei Ihrem neuen Arbeitgeber.