Das Aufgabengebiet

#Anforderungsanalyse: Du bist der Übersetzer von „Deutsch“ nach „IT“ für Deine Kunden aus dem öffentlichen Bereich.

#Teamwork: Du analysierst und dokumentierst die IT-Anforderungen Deines Kunden und erstellst daraus Epics mit den dazugehörigen Stories und Tasks, die Du auch regelmäßig überprüfst. Die Erstellung technischer Konzepte, bereichsübergreifende Kommunikation und Abstimmung u.a. mit internen Fachabteilungen, internen und externen Softwareentwicklern, Behörden, Ministerien, Verbänden und Instituten gehört hier ebenfalls zu deinen Aufgaben.

#Umsetzung: Mit Atlassian-Tools wie z.B. JIRA oder Confluence erarbeitest und verantwortest Du Deine Projektpläne und behältst dabei das Budget, den Zeitplan sowie notwendige Ressourcen des Projektes immer im Blick.

#ToDo: Du erstellt Testpläne und führst entsprechende Funktions-/Softwaretests durch

   

Das Anforderungsprofil

#Deine Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung / Studium / Weiterbildung im IT-Bereich (Systeminformatik, Wirtschaftsinformatik, Fachinformatik o.ä.)

#Deine Erfahrungen: 1-5 Jahre im IT-Umfeld (optimalerweise im IT-Projektmanagement, Softwareentwicklung, Softwaretesting, Systemadministration o.ä.), Anforderungsanalysen / Requirements engineering (RE) / Bedarfsanalysen und Erstellen von technischen Konzepten

#Sprachkenntnisse: Deutsch mind. C1

Das Angebot

#Work-Life-Balance: 35-Stunden-Woche, freies Arbeitszeitenmanagement, 80% Home Office möglich

#Arbeitsumfeld: Attraktives Unternehmen mit Top-Standort in Köln und sicherem Arbeitsplatz, agiles Arbeiten, führende Technologien und Prozesse

#Weiterentwicklung: Intensive, 6-wöchige Einarbeitung (ERAB), regelmäßige Schulungen und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

#Benefits: Jobrad, Jobticket, vwL, Essenszuschuss (Kantine), Fitnessraum & Dusche, unterschiedliche Vergünstigungen