Das Aufgabengebiet

  • In Ihrer Rolle als operativer Manager für Supply Chain & Purchasing (m/w/d) führen Sie ein 16-köpfiges Team und sind für die Beziehungen zu nationalen und internationalen Lieferanten zuständig. 
  • Dabei umfasst Ihr Aufgabenfeld die Verhandlung von Preisen und Konditionen, sowohl im Rahmen von Einzelverträgen als auch von Rahmenverträgen.
  • Sie sind für das Auslösen von Bestellungen verantwortlich und managen den gesamten Bestellabwicklungsprozess. 
  • Hierbei überwachen Sie die relevanten Lieferketten und identifizieren Einsparpotenziale. 
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt Ihrer Tätigkeit ist die Bewertung von Lieferanten anhand von KPIs, um Lieferleistung und Zuverlässigkeit zu beurteilen sowie das Erstellen von Bedarfsanalysen und Prognosen.
  • Nicht zuletzt ist die Abstimmung der Supply Chain Prozesse in der Organisation mit angrenzenden Bereichen und den betreffenden Business-Units ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Position. 

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Studium in Supply-Chain-Management, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung/Weiterbildung. 
  • Des Weiteren konnten Sie bereits erste Berufserfahrung als Manager Supply Chain & Purchasing (w/m/d), gerne auch in zweiter Reihe, sammeln und Ihr fachliches Know-how bereits gekonnt unter Beweis stellen.
  • Zudem bringen Sie Erfahrungen im direkten oder indirekten Einkauf mit und haben eine ausgeprägte Fähigkeit in der Auswahl und Bewertung von Lieferanten entwickelt.
  • Ein besonderes Augenmerk legen Sie auf die Prozessoptimierung sowie die Entwicklung und Implementierung von Verbesserungsvorschlägen. 
  • Hinzu sind Sie erfahren im Umgang mit technischen Spezifikationen und zeichnen sich durch eine hohe Zahlenaffinität und die Fähigkeit zur Erstellung detaillierter Auswertungen aus, insbesondere bei der Ermittlung und dem Reporting von KPIs. 
  • Persönlich punkten Sie durch starke kommunikative Fähigkeiten, hervorragendes Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Das Angebot

  • Bei unserem erfolgreichen Kunden erwartet Sie ein langfristig sicherer und zukunftsfähiger Arbeitgeber, der sich auch im Bereich der erneuerbaren Energien engagiert und in den Ausbau seines Standorts investiert.
  • Flache Hierarchien und transparente Kommunikation ermöglichen kurze und direkte Entscheidungswege innerhalb des mittelständisch geprägten Unternehmens mit Duz-Kultur.
  • Hier werden Sie Teil eines großartigen Teams erfahrener Spezialistinnen und Spezialisten in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen.
  • Neben einer leistungsgerechten Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld können Sie sich auf viele weitere Benefits von Prämienprogrammen bis zum Bike-Leasing freuen. 
  • Genießen Sie als besonderes Extra bis zu 7 zusätzliche freie Tage ("Brückentage"), die durch eine wöchentliche Mehrarbeit ermöglicht werden.