Das Aufgabengebiet

  • Sie repräsentieren Ihren Arbeitgeber bei Kunden vor Ort als technischer Ansprechpartner und sind verantwortlich für die technische Betreuung und Überwachung einer ordnungsgemäßen Installation der Produkte 
  • Sie beheben eventuell auftretende Probleme während der Installation und erstellen technische Berichte 
  • Sie unterstützen das Vertriebsteam bei der Marktforschung und somit Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Sie nehmen an technischen Trainingskursen im Schulungszentrum in Japan teil

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium (zB in der Industrie- / Chemiebranche oder Werkstofftechnik / Werkstoffwissenschaften / Materialwissenschaften / Metallurgie, Ingenieur, Maschinenbau)
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung (zB in der Bergbau-, Eisen-, Stahl- Industrie) und ein sehr hohes technisches Verständnis (zB Lesen von technischen Zeichnungen)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagement, Motivation, Problemlösefähigkeit, Teamgeist, Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab
  • Reisebereitschaft
  • Führerschein Klasse 3/B

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen und internationalem Team 
  • Ihre persönliche Weiterentwicklung wird gefördert, Sie können Ihre technischen Fähigkeiten verbessern und Ihr internationales Netzwerk erweitern
  • Sie können vor Ort bei den Kunden sowie flexibel aus dem Home Office arbeiten 
  • Sie bekommen ein Firmenhandy und -Laptop, einen Dienstwagen sowie eine Firmenkreditkarte für Ihre Dienstreisen 
  • Flexible Arbeitszeiten und Überstundenfreizeitausgleich