Das Aufgabengebiet

  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung einer Strategie zur Anlagenwartung und die Weiterentwicklung und Umsetzung der Wartungsprozesse der Produktionslinien.
  • Sie analysieren den Betrieb, um einen Stillstand der Produktion zu vermeiden und die Effizienz, Produktivität und Zuverlässigkeit der Geräte zu gewährleisten und führen Fehleranalysen bei chronischen Wartungsproblemen durch.
  • Sie führen, schulen, entwickeln und motivieren ein kleines abteilungsübergreifendes Wartungs-Team (5 Mitarbeiter/innen) und stehen als versierter Ansprechpartner zur Seite, um nachhaltige und sichere Produktionsabläufe zu fördern.
  • Sie koordinieren externe Dienstleister und Hersteller zB in Bezug auf Ersatzteile, Gewährleistungsthemen uä.

Das Anforderungsprofil

 
  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oä)
  • Berufserfahrung:
    • Mind. 5 Jahre Erfahrung als Teamleitung Instandhaltung / Wartung / Reparaturen mit Maschinen und Anlagen im Produktionsumfeld sowie in der Umsetzung einer TPM-Implementierung 
  • Persönlichkeit: 
    • Lösungs- /Entscheidungskompetenz, strategisches, vorausschauendes, analytisches sowie wirtschaftliches Denken, Effizienz, Proaktivität 
    • Souveräne, zuverlässige, motivierende Führungspersönlichkeit 
  • Sonstigen: 
    • Reisebereitschaft (ca. 10%)
    • Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse (optimal wäre eine weitere (osteuropäische) Sprache (zB Polnisch, Russisch, Ukrainisch, Ungarisch, Rumänisch o.ä)
  • Das Angebot

    • Ein attraktives Festgehalt plus Bonusregelung und Dienstwagen bei einer 40-Stunden-Woche und einem unbefristeten Arbeitsvertrag
    • Sie ergänzen ein wachsendes Team in einem expandierenden Unternehmen mit mittelständischem Charakter und der Sicherheit eines Konzerns im Rücken
    • Es erwartet Sie eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie kurze und flache Hierarchien