Das Aufgabengebiet

  • Willkommen in der chemischen Welt! In Ihren Verantwortungsbereich fällt die gesamte Entwicklung und Implementierung der Wachstumsstrategie für den Custom Manufacturing-Sektor. Hier geht Ihnen der Kundenkontakt auf Augenhöhe aufgrund Ihrer chemisch-technischen Affinität leicht von der Hand.
  • In diesem Zuge sind Sie verantwortlich für die Verkaufsaktivitäten bei Neu- und Bestandskunden und entwickeln Leads für wachsende Tätigkeiten im Bereich des Custom Manufacturing.
  • Ihr Arbeitsalltag besteht folglich aus der Identifikation der wichtigsten Stakeholder bei den Kunden, mit denen Sie starke Beziehungen auf- und ausbauen.
  • Mit Ihrer Expertise und Ihrem Fingerspitzengefühl funktioniert der Eintritt in neue Märkte – beispielweise in die Pharmaindustrie – spielend leicht.
  • Damit Bedürfnisse und Marktanforderungen erfolgreich und nachhaltig bedient werden, sind Sie im stetigen Austausch mit internationalen Vertriebsteams.
  • Als Profi Ihres Gebiets unterstützen Sie die Vertriebsleitung und das Produktmanagement bei allen technischen Fragen im im Bereich des Custom Manufacturing.
  • Arbeit schweißt zusammen! Gemeinsam mit den internationalen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsteams treiben Sie die Entwicklung voran und bestreiten neue Wege.
  • Ihr Dreh- und Angelpunkt ist der Leiter der Forschung und Prozessentwicklung – An ihn wenden Sie sich im Berichtswesen.

Das Anforderungsprofil

  • Damit Sie schnellstmöglich im neuen Berufsalltag Fuß fassen können, bringen Sie einen erfolgreichen Abschluss mit technischem Hintergrund in Chemie, Chemieingenieurwesen oder einer ähnlichen Ausbildung mit. Zudem überzeugen Sie mit Ihrer technischen Affinität und glänzen somit im Kundenkontakt.
  • Alternativ können Sie uns von sich überzeugen, wenn Sie nach einer bspw. kaufmännischen Ausbildung den Weg in die Chemie eingeschlagen haben.
  • Ferner können Sie eine mind. 7-jährige Erfahrung im Business Development in der chemischen oder verwandten Industrie vorweisen und von Ihren Erfahrungen und Erfolgen berichten.
  • Sie gewinnen uns mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen; als Kirsche on top können Sie zudem mit Französisch- oder Italienischkenntnissen punkten (nice to have).
  • Man kennt Sie als Menschenfreund, der Spaß am Umgang mit Menschen auf allen Ebenen der Unternehmenshierarchie hat, von Beschaffungs- und F&E-Managern bis hin zu Geschäftsführern. Sie besitzen die Fähigkeit, diese für das Angebot zu begeistern und für sich zu gewinnen.
  • Ready to take off! Regelmäßige internationale Reisen schrecken Sie nicht ab.
  • Verlässlichkeit, Selbstständigkeit und Ergebnisorientierung sind Ihre Superkräfte. Engagement und Teamgeist sind nicht nur Schlagworte, sondern Ihre tägliche Gewohnheit - Ihr Stil ist zuverlässig und kundenorientiert.
  • Ihre Fähigkeit, flexibel zu agieren, wird durch Ihre Belastbarkeit und Problemlösungskompetenz ergänzt - das Ergebnis: eine zielorientierte Arbeitsweise, die zum Erfolg führt.

Das Angebot

  • Freuen Sie sich auf ein attraktives Gesamtpaket aus leistungsgerechtem Gehalt und umfassenden Sozialleistungen, inklusive Zuschüssen zu betrieblichen Sparplänen und zur Altersvorsorge sowie einem jährlichen persönlichen Weiterbildungsbudget.
  • Hoch lebe das hybride Arbeitsmodell! Genießen Sie Flexibilität bei der Arbeitszeiteinteilung und die Möglichkeit, 2 Tage pro Woche mobil zu arbeiten. Die notwendige Ausstattung für Ihr Homeoffice darf dabei natürlich nicht fehlen.
  • In einem inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen erwartet Sie eine wertschätzende Unternehmenskultur, die eine gesunde Balance zwischen Familie und Beruf aktiv fördert.
  • Ein offener und kollegialer Teamgeist, getragen von hochmotivierten Kollegen in einer multikulturellen Umgebung.
  • Ein leuchtendes Schatzkästchen an Zusatzleistungen - kommen Sie in den Genuss von Gesundheitsvorsorgeangeboten wie wöchentlich frisches Obst, kostenlose Nutzung des Fitnessstudios in der Nähe und Fahrradleasing.